Pferdepension

Ankommen, entspannen, zu Hause sein – mit artgerechter Haltung schaffen wir ideale Voraussetzungen für zufriedene und leistungsbereite Sport- und Freizeitpferde.

Ganztägiger Auslauf, stabile Herdenverbände und eine individuell angepasste Fütterung auf der Basis von reichlich Raufutter bilden die Grundlage unserer Pferdehaltung. Ein Großteil der Pferde steht in Offenställen mit geschützten Unterständen, Liege- und Fressbereichen. Neben einer gemischten Herde gibt es zwei reine Wallachgruppen, was gerade bei sehr selbstbewussten und hengstigen Wallachen zur Entspannung beiträgt. Heu wird je nach Gruppe zur freien Verfügung aus engmaschigen Netzen oder lose in mehreren Portionen angeboten. Einzelne Pferde kommen nachts in den Stall, um den individuellen Bedürfnissen von Senioren und Sensibelchen gerecht werden zu können. Tagsüber dürfen sich natürlich auch die Boxenpferde auf Paddocks und Weiden austoben. Die Eingliederung neuer Herdenmitglieder erfolgt langsam Schritt für Schritt, dafür kann an jedem Paddock ein Teilbereich abgesperrt werden. Im Bedarfsfall können so auch kranke Pferde ihre Stehzeit an frischer Luft als Teil der Herde verbringen.

Zwei geschulte Mitarbeiterinnen kümmern sich dabei um alle Aufgaben vom Misten über die Fütterung bis hin zum Koppelgang. Eure Schützlinge sind bei uns somit rundum versorgt. Beste Bedingungen für das richtige Training bieten zudem unsere Reithalle, ein wetterfestes Dressurviereck mit Außenbeleuchtung und ein großer Springplatz. Wer lieber entspannt ins Gelände reitet, findet im Leipziger Auwald und rund um den Cospudener See zahlreiche Wald- und Wiesenwege für ausgedehnte Ausflüge.

 

Unser Angebot

  • Offenstallhaltung oder Innenbox mit ganztägigem Auslauf
  • gemischte Herdenhaltung oder Wallachgruppe
  • befestigte Ausläufe mit Unterständen, Liegeflächen und Selbsttränken
  • ganztägige Heufütterung im Offenstall aus engmaschigen Netzen oder lose portioniert
  • morgens und abends Heufütterung in den Innenboxen sowie tagsüber auf den Paddocks
  • Frühjahr bis Herbst halbtags Weidegang
  • auf Wunsch zweimal täglich Fütterung von Hafer, Pellets und/oder Mineralfutter - eigenes Futter kann mitgebracht werden
  • Anlagennutzung: 20x40 Reithalle, 20x40 Dressurviereck, 30x60 Springplatz, Ausreitgelände
  • freie Reitlehrerwahl
  • Mitgliedschaft im Verein erforderlich
Pferdehaltung in Vollpension: 350 Euro/Monat zzgl. Vereinsbeitrag
Glückliche Pferde auf der Koppel

AKTUELLES


Im Moment haben wir keine freien Pensionplätze. Auch unsere Warteliste ist geschlossen. Da wir die Gruppen zum Wohl unserer Pferde sehr klein halten, haben wir nur wenige Einsteller und können daher im Moment keine weiteren Anfragen annehmen.

Halfter am Offenstall
Koppelspaß