Verein

Einige mit dem Pferdevirus infizierte Sportfreunde gründeten am 26.03.1998 den Hippo-Sport-Club am Elsterbogen e.V. Mit viel Enthusiasmus, Engagement und Liebe zum Detail wurden auf dem ehemaligen Rittergut Großzschocher die Stallanlagen auf- und ausgebaut und damit die Voraussetzungen für unseren heutigen Betrieb geschaffen.

Die wenigen Mitglieder bekamen rasch Verstärkung – heute sind über 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aktiv bei uns als Reiter oder Voltigierer unterwegs. Ein Schulpferd - wie in den ersten Jahren – reicht dafür schon lange nicht mehr, insgesamt stehen inzwischen drei Ponys und zwei Großpferde für den Reitunterricht zur Verfügung. Daneben ist die Pensionspferdehaltung im kleinen Rahmen ein weiteres Standbein des Vereins. Die wenigen Pferde standen anfangs noch traditionell in Einzelboxen, ergänzt durch Paddock- und Weidegang. 2009 begann die Umstellung auf Offenstallhaltung, sodass mittlerweile fast alle unserer Pferde ganztägig draußen bleiben können.

Zwei Reitplätze bildeten anfangs die Grundlage für Training und Reitunterricht. Im Winter musste dafür leider allzu oft pausiert werden. Einer der größten Meilensteine war daher der Bau der Reithalle, die 2003 fertiggestellt werden konnte. Nachdem der Sandboden schon reichlich uneben geworden war, gönnten wir uns 10 Jahre später einen neuen Boden mit Vlieshäckseln und einen professionellen Reithallenplaner. Auch das kleine Dressurviereck bekam einen neuen Belag mit Teppichschnitzeln sowie eine Außenbeleuchtung. So kann man auch nach verregneten Herbsttagen und am Abend noch draußen trainieren. 

Um die Versorgung der Pferde kümmern sich professionell zwei feste Mitarbeiterinnen, die Stallarbeit und Fütterung übernehmen und den Weidegang organisieren. Unser Hoftrac erleichtert dabei nicht nur die alltäglichen Aufgaben, sondern kommt auch bei Umbau- und Erneuerungsarbeiten regelmäßig zum Einsatz. Mehrmals im Jahr treffen wir uns außerdem auf dem Gelände zu Arbeitseinsätzen, um den Stall zu verschönern und die Haltungs- und Trainingsbedingungen stetig zu verbessern. Auch bei Ausfällen können wir uns aufeinander verlassen und stehen notfalls auch mal selbst morgens im Stall. Denn Zusammenhalt schafft Vertrauen – und so können nicht nur unsere Pferde, sondern auch wir uns hier richtig wohlfühlen.

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf dich.

Wenn du uns und unseren Verein kennenlernen möchtest, kannst du uns gerne eine unverbindliche Anfrage schicken. Weitere Informationen findest du auch in unserer Beitragsordnung und in der Satzung. Den Aufnahmeantrag für deine Mitgliedschaft kannst du ganz einfach hier herunterladen.

Begrüßung im Hof
Voltiteam
Winterimpression
Quadrille